ANA POGACNIK kommt nach Dresden und stellt ihr neuestes Buch vor:

 

"Ins Wunder des Neuen"

 

Die Botschaft der größten Steinkugel der Welt

 

http://www.ana-pogacnik.com/

 

Sanft, aber deutlich führt uns dieses Buch an den Fallen der alten Welt vorbei – zu den Keimen des Neuen. Können wir uns als Menschheit innerhalb dieser veralteten Welt entscheidend weiterentwickeln oder ist es an der Zeit, dass wir uns nach einem anderen Weg umschauen, der uns in das wahre Neue führt?

Ausgehend von der momentanen Lage, bekommen wir in diesem Buch wertvolle Hinweise, wie wir das Tor in das Neue erkennen, welche inneren Schritte wir für diesen Entwicklungssprung brauchen und wie dieser Weg konkret aussieht.

 

DIENSTAG, 10. MÄRZ 2020 BEGINN 19:30 Uhr HAUS GLASER,BERGSTRASSE 23 (NÄHE HAUPTBAHNHOF) 01069, DRESDEN Preis 15,00 € Studenten und Jugendliche 10,00 €

Karten sind an der Abendkasse zu erhalten.

 

Wir spüren sicherlich alle, dass sich die Welt, in der wir in unserem Alltag leben, verändert. Können wir bewusster werden? Ja, aber wie? Was können wir für die Menschheit und die Erde tun? Können wir diesen Prozess unterstützen?

Diese und andere Fragen wird Ana Pogacnik in ihrem Vortrag beantworten, dazu wird Ana Pogacnik mit improvisierter Klaviermusik ihren Worten in die Töne übersetzen. Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste. Heidi Klebrowski: info@heidi-chi.de und Alberto Mustara: alberto.mustara@gmail.

 

Stand 1.2.2020